Home » Events » Wolf-Erlebnisseminar in der Lausitz

Wolf-Erlebnisseminar in der Lausitz

„Wilde Wölfe in Deutschland  - auf Spurensuche in der Lausitz“

Datum: 21. - 24. Oktober 2018
Ort: Lausitz (D)
Unterkunft: Pension "Zum Hammer", Spreetal
Veranstalter: Verein CHWOLF  und Gruppe Wolf Schweiz
lokale Führung:    wolflandtours,  www.wolflandtours.de

Im Jahr 2000 gelang es einem aus Polen zugewanderten Wolfspaar in der Oberlausitz in Sachsen erstmals seit ca. 150 Jahren wieder Welpen in Deutschland aufzuziehen. Mittlerweile leben bereits ca. 60 Wolfsrudel in Deutschland.
Die Lausitz bietet mit ihrem sandigen Boden ideale Bedingungen um Wolfsspuren zu suchen und auch zu finden. Unter fachkundiger Führung von lokalen Naturführern von wolflandtours erfahren wir bei den Exkursionen mitten ins Wolfsterritorium und den Vorträgen viel Wissenswertes über die Wölfe und deren Lebensraum und deren Verhaltensgewohnheiten. Wir erfahren auch was Wolfschutz in Deutschland bedeutet und wie das Monitoring und Wolfsmanagement aufgebaut ist. Mit etwas Glück können wir beim Morgen- oder Abendansitz vielleicht sogar einen Wolf beobachten.
Das Wolf-Erlebnisseminar wird von CHWOLF begleitet. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich! (Anmeldefrist bis 15. August 2018)


  Info-Flyer zum „Wolf-Erlebnisseminar in der Lausiz“ (pdf)

  Programm und Informationen von wolflandtours (pdf)

  Anmeldeformular (pdf)