25 Jahre Wolf in der Schweiz – Eine Zwischenbilanz

Kora News vom 23. Juli 2020

Seit 1995 wandern wieder Wölfe aus den italienisch-französischen Alpen in die Schweiz ein. Anlässlich des 25. Jahrestags der Wiederbesiedlung der Schweiz durch den Wolf hat KORA einen umfassenden Bericht veröffentlicht. Verschiedene Aspekte zum Thema Wolf werden darin beleuchtet (u.a. Entwicklung Schweiz und Europa, Konflikte mit Nutztierhaltern und Jägern, Wolf im Recht und in der Gesellschaft).

Umfassender KORA-Bericht «25 Jahre Wolf in der Schweiz – Eine Zwischenbilanz» als pdf

Um diese Website und das gesamte WWW besser und sicherer zu erleben,
wechseln Sie auf einen aktuellen Browser.