RSS CHWOLF-Feed abonnieren

Home » News » Angeblicher «Wolfsangriff» auf einen Menschen in Deutschland

Angeblicher «Wolfsangriff» auf einen Menschen in Deutschland

In Niedersachsen soll ein Gemeindearbeiter bei der Reparatur eines Friedhofzaunes von einem Wolf in den Arm gebissen worden sein. Ob es sich tatsächlich um einen Wolf gehandelt hat, oder ob es ein Hund war, werden die genommenen DNA-Proben zeigen.

War es ein Wolf oder ein Hund? War es aggressives Verhalten oder nur jugendliche unerfahrene Neugier? War es ein gezielter Biss oder ein ungeschickter Versuch etwas zu packen, wegzuzerren oder zu stehlen (sogenannter „Grab-bite“)?

Der Deutsche Wolfsexperte Ulrich Wotschikowsky hat eine sehr gute vorläufige Einschätzung des Vorfalles verfasst:

>>>  Link zu "Vom Wolf gebissen?", Ulrich Wotschikowsky, 29.11.2018