Jungwölfe im Raum Piz Beverin - Heinzenberg - Safiental (GR)

Medienmitteilung des Amts für Jagd und Fischerei Graubünden vom 17. Juli 2019

Die Hinweise auf ein weiteres Wolfsrudel im Kanton Graubünden haben sich bestätigt. Bereits im letzten Jahr wurde rund um den Piz Beverin ein Wolfspaar gesichtet. Nun haben die beiden erwachsenen Tiere zum ersten Mal Nachwuchs. 

Dank fundierten Hinweisen aus der Jägerschaft konnte von der Wildhut des Amts für Jagd und Fischerei Graubünden in der Region Heinzenberg – Safien – Beverin ein Wolfsrudel mit mindestens fünf Jungwölfen bestätigt werden. Es handelt sich, neben den Rudeln am Calanda und beim Ringelspitz, um das dritte Wolfsrudel, welches mehrheitlich im Kanton Graubünden zuhause ist.

>>>  gesamte Medienmitteilung des Amts für Jagd und Fischerei GR vom 17.07.2019 als pdf

 

Um diese Website und das gesamte WWW besser und sicherer zu erleben,
wechseln Sie auf einen aktuellen Browser.