RSS CHWOLF-Feed abonnieren

Home » News » News-Archiv 2011 » Wolf im Bündnerland bestätigt

DNA-Analyse bestätigt Wolf im Bündnerland

Am Kunkelspass, im Grenzgebiet zwischen Graubünden und St. Gallen wurden im August 3 Schafe gerissen. Der Verdacht fiel auf einen Wolf. DNA-Analysen haben nun den Verdacht bestätigt.

Ein zweiter Wolf wurde im September bei Obersaxen von Jägern gesehen. Von diesem Wolf fehlt aber noch eine definitive Bestätigung mittels Laboranalysen.