RSS CHWOLF-Feed abonnieren

Home » News » News-Archiv 2011 » Wolf in Giswil bestätigt

Wolf in Giswil (OW) mittels DNA-Probe bestätigt

Am 1. April wurde im Gebiet Wellenberg in Giswil (Kanton Obwalden) ein Schaf gerissen, daraufhin veranlasste die Jagdverwaltung eine Speichelprobe und in der Nähe des Kadavers wurde eine Fotofalle aufgestellt, wo der Wolf dann in der Nacht auf den 4. April fotografiert wurde. Am 26. April 2011 erhielt dann die Jagdverwaltung den definitiven Bescheid über die Speichelprobe. Es handelt sich um einen Wolf italienischer Abstammung. Ob es sich um den selben Wolf handelt, der seit 2008 im Kanton Obwalden und Luzern bekannt ist, wurde noch nicht bestätigt. Weitere Abklärungen sind noch im Gange.