RSS CHWOLF-Feed abonnieren

Home » News » News-Archiv 2011 » Wolf und Bär im Bündnerland

Wolf und Bär im Bündnerland gesichtet

Zurzeit leben vermutlich 2 Wölfe im Bündnerland. Jäger haben am Calanda einen Wolf beobachtet. Der Jagdinspektor Georg Brosi glaubt, dass es sich um das Selbe Tier handelt, das im August auf dem Kunkelspass schon drei Schafe gerissen hat. Zur gleichen Zeit beobachteten Jäger  auch in Obersaxen einen Wolf. Dies könnte der gleiche Wolf sein, der bereits letzte Woche im Lugnez gesichtet wurde. Eine definitive Bestätigung durch eine DNA-Analyse fehlt jedoch von beiden Wölfen

Zudem hat ein Jäger bei Brusio im Puschlav einen Bär gesichtet.  Aus einer Distanz von ca. 200m konnte er ihn etwa 10 Minuten beobachten. Seither fehlt aber jede Spur von ihm. Trotz intensiver Suche wurden weder eindeutige Spuren noch Material für eine DNA-Analyse gefunden.