RSS CHWOLF-Feed abonnieren

Home » News » News-Archiv 2015 » Zwei neue männliche Wölfe im Tessin nachgewiesen

Zwei neue männliche Wölfe im Tessin nachgewiesen

09.03.2015

Am 17. Dezember 2014 wurden bei Campo Vallemaggia (Val di Campo) und am 9. Februar bei Brione sopra Minusio Nutztiere gerissen. Bei den gerissenen Nutztieren wurden Speichelproben zur genetischen Analyse genommen. Die Auswertung am Laboratoire de Biologie de la Conservation in Luasanne haben nur ergeben, dass es sich um zwei neue männliche Wölfe Italienischer Abstammung handelt. Die neuen Männchen erhalten die Bezeichnung M47 und M51.

 ◊