Home » Wölfe beobachten » Pärke in Europa » Wolfpark Werner Freund, D

Wolfpark Werner Freund

Merzig Saarland, Deutschland

 

Kurzinformation

1972 zog Werner Freund nach Merzig, wo er mit seinem ersten Wolf Ivan den Grundstein zu seinem Wolfspark legte. Um seine Verhaltensforschungen durchzuführen wurde Werner Freund zum Wolf unter Wölfen. In verschiedenen grosszügigen Gehegen leben die von ihm und seiner Frau von Hand aufgezogenen und sozialisierten Wölfe.Während der bald 40 jährigen Verhaltensforschung der besonderen Art, haben sie mehr als 70 Wölfe aufgezogen.

Seit dem Tod von Werner Freund im Jahr 2014 führt die langjährige Mitarbeiterin Tatjana Schneider das Lebenswerk von Werner Freund in seinem Sinne weiter. Unterstützt wird sie dabei von Michael Schönberger, der ebenfalls seit 1993 im Park arbeitet.

 
Öffnungszeiten
Eintritt

Täglich geöffnet, ab Tagesanbruch bis zum Einbruch der Dunkelheit. Der Eintritt ist frei.

Tierarten

Europäische Wölfe (sibirische und schwedische), arktische Wölfe und kanadische Timberwölfe

Beobachtungs-
möglichkeiten
Rundgänge
Spezielles

Jeden 1. Sonntag im Monat um 16 Uhr findet eine kostenlose Führung statt. Dabei kann man die einzigartige Verbindung Wolf/Mensch Mensch/Wolf miterleben. Tatjana Schneider und Michael Schönberger beantworten zudem Fragen, gehen zu den Wölfen ins Gehege und füttern das Rudel im Anschluss.

Adresse Wolfspark Werner Freund
Waldstr. 204
D- 6666 Merzig / Saarland

www.wolfspark-wernerfreund.de