Home » Wolf-Projekte » Herdenschutz-Unterstützung 2018 » Projekt-Übersicht 2018

Übersicht CHWOLF-Herdenschutzprojekte 2018

Folgende Alpen, Herdenschutzhunde und Projekte werden von CHWOLF unterstützt

 

Alpen in Gebieten von Wolfsfamilien, Wolfspaaren und Einzelwölfen:

Alp Ramuz bei Vättis (GR/SG)
  ca. 400 Schafe, 5 Herdenschutzhunde, Hirtin mit 2 Hütehunden

Alp Culm da Sterls (GR)
ca. 1000 Schafe, 7 Herdenschutzhunde, Hirtin mit 2 Hütehunden

Alp Mora (GR)
110 Mutterkühe mit ihren Kälbern, 2 Herdenschutzhunde, 2 Hirten

Maiensäss Sässlina (GR)
100 Schafe, 4 Herdenschutzhunde

Armeegelände Rossboden Chur (GR)
200 Mutterschafe mit Lämmern, 4 Herdenschutzhunde

Alp Mer (GR)
ca. 600 Schafe, 2 Herdenschutzhunde

Schafalp Seewis (GR)
ca. 600 Schafe, 2 Herdenschutzhunde, Hirt mit 4 Hütehunden

Schafalpu im Turtmanntal (VS)
450 Schafe, 4 Herdenschutzhunde, Hirtin mit Hütehunden

Alp Lyrec Zinal (VS)
320 Schafe, 2 Herdenschutzhunde, Hirt

Alp Schafberg am Jaunpass (FR)
440 Schafe, 2 Herdenschutzhunde

Alp Stierengrat – Kaiseregg (FR/BE)
ca. 1700 Schafe, 4 Herdenschutzhunde, Hirt mit 2 Hütehunden

Alp Fürstein im Entlebuch (LU)
100 Schafe, 2 Herdenschutzhunde

Alp Baumgarten im Entlebuch (LU)
50 Schafe, 1 Herdenschutzhund

Alp Hohmad im Simmental (BE)
Rinder und Ziegen, 1 Herdenschutzhund

Alpe Rompiago (TI)
180 Ziegen, 2 Herdenschutzhunde, Hirt mit Hütehund

Alpe Davrioso (TI)
180 - 200 Ziegen, Hirt mit Hütehund

Alpe La Corte (TI)
150 Ziegen, Hirt mit Hütehund

Herdenschutz mit Lamas
Gemeinsames Pilotprojekt mit mehreren Projektpartnern, verschiedene Betriebe
Organisation/Durchführung AGRIDEA

 

Für die Realisierung dieser wichtigen und wirkungsvollen Aktivität ist CHWOLF
auf die tatkräftige Hilfe von Gönnern und Spendern angewiesen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

  Übersicht über die Herdenschutz-Projekte 2018 als pdf

  Karte mit den Projektgebieten 2018 als pdf