Projekt Alp Serenastga, Val Lumnezia (GR)





≡ Alpaufzug vom 18. Juni 2021

Bericht, Fotos und Video vom morgentlichen Alpaufzug zur Alp Serenastga vom 18. Juni 2021.

Bericht Alpaufzug Alp Serenastga

Kurzfilm Alpaufzug Alp Serenastga, mp4  (215 MB)

 


≡ Allgemeine Projektinformationen

Die Alp Serenastga liegt in der Surselva, mitten im Territorium des Val Gronda Rudels. Die 300-köpfige Schafherde wurde 2020 erstmals permanent behirtet und mit 2 Herdenschutzhunden geschützt. Nachts wurde die Herde in einen gut elektrifizierten Nachtpferch getrieben.

Mit diesen Schutzmassnahmen haben die Alpbewirtschafter sehr gute Erfahrungen gemacht und möchten diese im Alpsommer 2021 etablieren und weiter ausbauen. Zusätzlich zu den beiden Herdenschutzhunden Emma und Cameo, werden 2021 die beiden jungen Schutzhunde Bobby und Britt eingesetzt. Ein Ziel ist es auch, wieder mehr Bestösser zu finden, welche ihre Schafe zur Sömmerung auf die Alp Serenastga bringen, damit ein grosser Teil der dringlich erforderten Herdenschutzmassnahmen mit den Sömmerungs- und Alpbeiträgen bezahlt werden können. Zurzeit sind die Alpverantwortlichen jedoch noch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.


Eckdaten und Konzept 2021 Alp Serenastga

 

Um diese Website und das gesamte WWW besser und sicherer zu erleben,
wechseln Sie auf einen aktuellen Browser.