Home » Wölfe kennenlernen » Evolution

Evolution des Wolfes

Evolutionsgeschichte

vor 200 Millionen Jahren Megazostrodon, eines der ältesten bekannten Säugetiere, 12cm gross und sah ähnlich aus wie eine Maus.
vor 60 Millionen Jahren Creodonta (Urraubtier), fleischfressendes Säugetier, sie waren die vorherrschenden Raubsäuger im frühen Teritär.
vor 60-50 Millionen Jahren Miacis, kleines, auf Bäumen kletterndes Säugetier mit 5 Zehen, mit der Grösse eines Wiesels. Gilt als Vorfahr des Wolfes und aller hundeartigen Raubtiere.
vor 30-20 Millionen Jahren Cynodesmus, einer der ersten Canidae mit hundeartigem Aus-
sehen, langen Beinen und langem Schwanz, fünf Zehen an jedem Fuss mit teilweise einziehbaren Krallen, lebte im heutigen Nordamerika.
vor 23-16 Millionen Jahren Tomarctus, fleischfressendes Landraubtier mit 4 Fangzähnen und hundeartigem Aussehen. Lebte im heutigen Nordamerika.
vor 20 Millionen Jahren Die Katzen- und Hundefamilien erwarben eindeutige
charakteristische Eigenschaften.
vor 15 Millionen Jahren Der Wolf entwickelte sich
vor ca. 32‘000 Jahren Domestikation des Wolfes zum heutigen Haushund (neuste Studien zeigen, dass die Domestikation vor rund 32'000 Jahren stattgefunden hat).
Stand Mai 2013

 

Evolutionsbaum